HÄUFIGE FRAGEN

1. Wie funktionieren Bioluminis-Filter?

Alle lebenden Organismen, einschließlich der Zellen, emittieren ein extrem schwaches Licht (Photonen) und kommunizieren dank dieser Emissionen miteinander.

 

Bioluminis-Filter sind ein Empfänger und Katalysator einer Energiequelle aus natürlichem Licht, sowohl bei Tag als auch bei Nacht.

 

Der Filter überträgt es mit dem einfachen Kontakt mit der Haut an verschiedenen Stellen unseres Körpers, die in der Lage sind, sich mit der Energiequelle (Filter) zu verbinden.

2. welche Behandlungen gibt es mit Bioluminis-Filtern?

Die Filter werden an bestimmten Stellen des Körpers, die wir Bioreceptoren nennen, auf die Haut gelegt und für einen bestimmten Zeitraum an Ort und Stelle belassen.

Die Grundlage der Behandlung besteht darin, die Harmonie der Energiefelder unseres Körpers auszugleichen und den Prozess der natürlichen Selbstheilung zu stimulieren.

3. Gibt es Nebenwirkungen, unangenehme Empfindungen?

Filter haben keine negativen Nebenwirkungen, wir empfehlen Ihnen, im Zweifelsfall einen Bioluminis-Spezialisten zu konsultieren.

 

In keinem Fall gibt es Schmerzen oder unangenehme Auswirkungen. Bei allen Behandlungen erleben Sie eine allgemeine Entspannung. Einige Menschen in unausgewogenen Zuständen können ein Kribbeln oder andere unterschiedliche Empfindungen empfinden, wenn auch nie unangenehm. Dies ist nur eine Reflektion, dass dein Körper versucht, zur Normalität zurückzukehren.

4. Gibt es klinische Belege für seine Wirksamkeit?

Bioluminis verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Arbeit und in Zusammenarbeit mit Spezialisten, die die Filter täglich einsetzen. Die Ergebnisse lassen sich zwischen positiv und sogar überraschend einteilen.

 

Das kubanische Gesundheitsministerium in seiner Abteilung für Natur- und Traditionsmedizin sowie Ärzte verschiedener Fachrichtungen führte während vier Jahren zahlreiche klinische Studien mit den Biolumi-nis-Filtern an mehr als tausend Menschen durch. 100% der Ergebnisse waren positiv.

5. Können Bioluminis-Filter mit anderen Behandlungen kombiniert werden?

Ja, einige unserer Therapeuten kombinieren die Filter mit anderen Therapien, und das Ergebnis ist, dass sie sich gegenseitig positiv ergänzen.

6. wie lang ist die Lebensdauer der Filter, kann eine vorbeugende Wartung durchgeführt werden?

Gemäß den Anweisungen des Herstellers wird die Nutzungsdauer um viele Jahre verlängert. Als vorbeugende Wartung ist es ratsam, sie zur Revision und Wartung an den technischen Dienst zu senden.

 

Es hat eine 2-jährige Garantie und einen Kundendienst.

7. Hast du eine Anleitung oder ein Benutzerhandbuch?

Alle Sammlungen verfügen über die notwendigen Anweisungen. Die Kollektionen Med, Cosm und Energy haben einen eigenen Behandlungsatlas.

8. Können Bioluminis Med Filter für Schönheitsbehandlungen eingesetzt werden?

Die Bioluminis Med Filter können zur Behandlung der klinischen Ästhetik eingesetzt werden und sind in mehreren Schönheitszentren präsent, die sie von innen heraus bearbeiten und über die Epidermis hinaus vertiefen. Für diese Art der Behandlung haben wir eine Sammlung von Spezialfiltern namens Bioluminis Cosm Filters.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Senden Sie uns eine Nachricht in unserem Kontaktbereich oder senden Sie eine E-Mail an info@bioluminis.com

Fragen Sie uns!

0